Wiedereinstieg

Wiedereinstieg ins Berufsleben

Wiedereinsteigerprogramm für Pflegefachkräfte

Für Menschen, deren Ausbildung und Berufstätigkeit bereits einige Jahre zurückliegen, bieten wir in unserer Sozialstation die Möglichkeit eines Wiedereinstiegs ins Berufsleben.

Die Arbeitsmöglichkeit bieten wir in Teilzeit oder Vollzeit an und stimmen die Arbeitszeiten mit Ihnen ab. Eine umfangreiche abgestimmte Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Für den Einstieg nach längerer Familienphase bieten wir individuelle Einstiegsmöglichkieten.

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung mit in den Berufen:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/ in
  • Kindergesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in

Ob Sie im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung oder im Rahmen eines Teilzeitvertrages wieder einsteigen- wir finden eine gemeinsame Lösung.

In unserem ambulaten Pflegedienst haben wir verschiedene Tourenzeiträume: am Vormittag, am Nachmittag, am frühen Abend oder auch am Wochenende. Gemeinsamen sprechen wir die möglichen Arbeitszeiten miteinander ab.

Ihre Aufgaben imPflegeteam:

  • Ambulante Grund-und Behandlungspflege
  • Qualitätssicherung
  • Verantwortlich für das Ausführen und Dokumentieren ärztlicher Verordnungen
  • Hilfestellung zur Erhalt einer selbstständigen Lebensführung der Klienten zu Hause
  • regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungen
  • Berufserfahrung in fachlich qualifizierter Pflege
  • Exakte Dokumentation der Pflege, Wahrnehmung von Pflegephänomenen

Sie bringen mit:

  • Führerschein Klasse B (Dienstfahrzeug wird bereitgestellt)
  • Kontaktfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Kommunukationsfähigkeit in problematischen zwischenmenschlichen Situationen
  • Freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen

Weitetre Informationen erhalten Sie bei unserer Pfledienstleiterin Simone Schüler 07031 49 87 42
Anfrage an sozialstation@bbsozial.de

Wiedereinstieg ins Berufsleben auch ohne Berufsabschluss

Für Menschen, deren Berufstätigkeit bereits einige Jahre zurückliegen, bieten wir in unserer Sozialstation die Möglichkeit eines Wiedereinstiegs ins Arbeitsleben.

Wir betreuen und pflegen ältere Menschen in der gewohnten umgebung zu Hause.

Ihre Aufgaben:

  • Hauswirtschaftliche Arbeiten
  • Unterstüzung in der ambulanten Grundpflege
  • Qualitätssicherung
  • Verantwortlich für das Dokumentieren der Tätigkeiten
  • Hilfestellung zum Erhalt einer selbstständigen Lebensführung der Klienten zu Hause
  • Regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechnungen und Fortbildungen

Sie bringen mit:

  • Fähigkeiten und Erfahrung in der Haushaltsführung
  • Exakte Dokumentation
  • Führerschein Klasse B
  • Einsatzes des Fahrzeugs (Ersatz von Fahrtkosten)
  • Kontaktfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit in problematischen zwischenmenschlichen Situationen
  • Freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen

Wir bieten:

  • Unterschiedlicher Umfang der Anstellung in Absprache mit Ihnen
  • Umfassende Einarbeitung in den Arbeitsbereich mit der Möglichkeit der berufsbegleitenden Ausbildung zur Hauswirtschafterin
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in der ambulanten Versorgung von Menschen
  • tariflich Vergütung


Telefonische Kontaktaufnahme mit Simone Schüler 07031 49 87 42
Anfrage an sozialstation@bbsozial.de

Aktuelles

Aktuell

Mediathek

BB+Sozial Werbefilm

Wochenspeiseplan

Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden gGmbH, Gustav-Werner-Str.12, D-71032 Böblingen, Telefon 07031/498749 | Login