Haushaltstraining

Haushaltstraining richtet sich an Familien in prekären Lebenslagen und an junge Familien, denen grundlegende Kompetenzen für die Haushaltsführung fehlen.

Unsere Familienpflegerinnen haben eine Zusatzausbildung in Haushalts-Organisations-Training und geben mehrfach belasteten Familien gezielte Anleitung zur täglichen Grundversorgung in folgenden  Bereichen:

  • Alltagsorganisation
  • Betreuung der Kinder
  • Gesundheits- und Körperpflege
  • Ernährung
  • Zubereitung der Mahlzeiten
  • Sauberkeit in der Wohnung
  • Einkauf
  • Umgang mit Geld

Dieses Angebot trägt wesentlich dazu bei, dass sich die Lebenslage der  Kinder in den gefährdeten Familien verbessert. Die Finanzierung übernimmt in der Regel der öffentliche Jugendhilfeträger.

Auch ohne ärztliches Attest kann selbstverständlich eine Familienpflegerin angefordert werden. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Ansprechpartnerin:
Dorothe Stoy
Tel. 07031 49 87 25

Aktuelles

Aktuell

Mediathek

BB+Sozial Werbefilm

Wochenspeiseplan

Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden gGmbH, Gustav-Werner-Str.12, D-71032 Böblingen, Telefon 07031/498749 | Login