Sozialstation baut um...

Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden begrüßt die Nachbarschaft auf der Baustelle .

Ende Oktober hatten die Nachbarn die Gelegenheit  wahrgenommen den Umbau in der Keilbergstraße in Augenschein zu nehmen. Architekt und Bauleitung standen Rede und Antwort. Großes Interesse fand die anschließende Baustellenführung. Schnell rückte die neue Konzeption der nachbarschaftlichen Begegnungsmöglichkeit in den Mittelpunkt des Interesses. Bei den Führungen wurde ein erster Eindruck über die neue Konzeption vermittelt.

Eine lokale Quartiersarbeit wird ein wichtiges Element der Arbeit werden. Der offene Begegnungsraum ermöglicht Quartierstreffen z.B. zum Nachmittagskaffee, gemeinsamem Mittagessen. Vorträge und Informationsveranstaltungen werden geplant. Damit alle Senioren bequem ins Gebäude kommen, wird an die Giebelseite des Gebäudes ein Aufzug angebaut, der einen barrierefreien Zugang in alle Stockwerke ermöglichen wird.

Die Besucher folgten mit viel Interesse dem Baufortschritt und warten gespannt auf die ersten Begegnungen im neuen Quartiersraum.

Der Sozialstation ist an einer gelingenden Nachbarschaft gelegen und freut sich auf die Begegnungen. Wer Interesse an einer Mitgestaltung hat, melde sich gerne bei Annegret Spengler Telefon 07031-498749. 

Nachbarn

Banner SST

Neubau auf gutem Weg

Der Neubau der Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden kommt gut voran. Begünstigt durch den trockenen Sommer sind die notwendigen Gründungsarbeiten und Fundamente bereits fast alle fertiggestellt. Die nächsten Schritte sind der Anbau für die neue Tagespflege und ein Aufzugsturm für die Senioren - WG. Beide Gebäudeteile sind notwendig um die seniorengerechten Angebote zu realisieren. Alle baulichen und ge-stalterischen Maßnahmen unterliegen diesem Anspruch. Gemeinsam mit Architekten und Planern wurden dafür umfangreiche Detailplanungen und Abstimmungen notwendig.    

Besondere Schwerpunkte finden sich in vereinfachten Gebäudezugänge und Raum-anordnungen, oder auch bei der infrastrukturellen Gestaltung des neuen Gebäudes. Kurze Wege und gute Erreichbarkeit sind ein Grundsatz.

Alle Maßnahmen werden laufend mit modernsten Managementmethoden auf Wirksam-keit und Effizienz überwacht.
Trotzdem ist dies alles letztendlich kostenintensiv. Wir sind daher auf weitere Unter-stützungen, zum Beispiel durch Spenden angewiesen. Dazu wurden Spendenkonten bei der Kreissparkasse Böblingen DE79 6035 0130 0001 0924 02 und der Volksbank Böblingen DE79 6039 0000 0522 2060 34 eingerichtet. Wir würden uns freuen wenn auch Sie uns dabei unterstützen würden.

Handwerkszeug

Neue Wege in der Seniorenbetreuung

Die Sozialstation Böblinger Kirchen-gemeinden beschreitet neue Wege in der Seniorenbetreuung und Pflege. Der stetig steigende Pflegebedarf und Unterstützung im Alter erfordern neue Lösungen. Dafür wird ein neues Gebäude für Pflege, Betreuung und Verwaltung erstellt. Die Bauarbeiten haben begonnen und es sind schon deutliche Veränderungen am Gebäude zu erkennen.
Das zukünftige Angebot einer gemeinsamen Senioren-Wohngemeinschaft mit 8 Einzelzimmer und angegliederter großzügiger Tagespflege sind ein Alleinstellungs-merkmal im Raum Böblingen. Ein besonderes Raumkonzept mit einer Kombination von Gemeinschafts- und Individualräumen wurde dafür entwickelt. Auch gibt es einen Begegnungsraum für Menschen im Quartier.
Damit soll gleichzeitig die räumliche Nähe zu anderen Personen außerhalb einer Heimunterbringung ermöglicht werden. Anerkannter Weise führt dies zur Aufrecht-erhaltung und Erweiterung sozialer Kontakte im Wohnquartier. Das hilft bei älteren Menschen die Gefahr einer Vereinsamung zu verringern. Für die Betreuung und Individualunterstützung älterer Menschen sind das modernste Grundlagen für eine gute und anhaltende Mobilität in psychischer und physischer Form.
Der Umbau in der Böblinger Keilbergstraße trägt diesen Erkenntnissen Rechnung.

Bagger2


Bagger   


Aktuelles

Aktuell

Mediathek

BB+Sozial Werbefilm

Wochenspeiseplan

Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden gGmbH, Gustav-Werner-Str.12, D-71032 Böblingen, Telefon 07031/498749 | Login