Das aktuelle Buch - Buchbesprechungen

Sprechübungen mit Gedichten

Inge Refisch: Sprechübungen mit Gedichten - eine hilfreiche Übungsvorlage für die Sprachtherapie, Srecherziehung, Stimmschulung

Immer wieder wird in der Arbeit mit alten Menschen eine Textsammlung mit Gedichten gesucht, zum gemeinsamen Lesen, aber auch für die Sprechtherapie. Eine Neuerscheinung des Hans Huber-Verlages bietet hier einen interessanten Lesestoff an:

Hier finden Logopäden, Atem-, Stimm- und Sprechtherapeuten, Sprecherzieher, Rhetoriktrainer, Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache endlich ein attraktives Repertoire an lyrischen Übungstexten: praxisnah, alltagstauglich, an der Gegenwartssprache orientiert.
Jede im Deutschen vorkommende Lautkombination ist vorhanden, verpackt in abwechslungsreiche Formen und eine umfassende Themenvielfalt. Eine Fundgrube farbenfroher Gedichte – von alltäglichen über dramatische, aufrüttelnde, spielerische bis hin zu anspruchsvollen, hintersinnigen, mitunter provozierenden, philosophischen und spirituellen Inhalten. Ihre Lebensnähe ermöglicht auch den Einsatz in der Poesie- und Bibliotherapie mit Erwachsenen.
So sind Aufmerksamkeit und Kurzweil in der Therapie, Freude am Unterricht und Lachen beim Training garantiert. Das vertiefte Bearbeiten bestimmter Sprechprobleme spricht zugleich Intellekt und Fantasie an. Ein systematisch aufbereiteter Suchindex ermöglicht gezielten Zugriff bei bestimmten Übungsbedürfnissen. 

Das Buch umfasst 324 Seiten, ist großformatig, sehr handlich, nur die Schrift könnte etwas größer sein. Verlag Hans Huber, Preis 29,95, ISBN 978-3-456-84890-7

Aktuelles

Aktuell

Mediathek

BB+Sozial Werbefilm

Wochenspeiseplan

Sozialstation Böblinger Kirchengemeinden gGmbH, Gustav-Werner-Str.12, D-71032 Böblingen, Telefon 07031/498749 | Login